20 JAHRE TANZBRÜCKE HAMBURG 23.04.2017 um 18:00 Uhr im EDT, ONLINE TICKETS HIER

Zwanzig Jahre alt und so beweglich! Die Tanzbrücke Hamburg feiert zwanzig Jahre individuelles Miteinander, zwanzig Jahre kleine, große und riesengroße Tanzaufführungen und zwanzig Jahre pure Lebensfreude, unabhängig von Alter, Nationalität und Religion. Auf dem Programm stehen Ausschnitte aus den Produktionen der letzten Jahre, die mit großem Erfolg bereits auf der Bühne des Ernst Deutsch Theaters präsentiert wurden: Die zwölf Monate, Die Stadt der Zaren, Petruschka, Mein kleiner grüner Kaktus, Vom Rag zum Rap und Das Fundbüro.

Für Choreographie, Einstudierung und Organisation der Aufführung zeichnet Natalia Dergatcheva, langjährige Leiterin der Hamburger Tanzbrücke, verantwortlich. Musikalische Gäste sind: u.a. die Down Town Bigband unter der Leitung von Bob Lanese, François-Xavier Poizat (Klavier), Alexander Paperny (Balalaika), Maria Levin (Gesang), Walter Remstedt (Gesang).  Die Hamburger Tanzbrücke feiert mit diesem Jubiläum nicht nur die Akteure im Rampenlicht, sondern auch die dutzende Freiwillige hinter den Kulissen, die bei der Entstehung von Kostümen und Bühnenbildern mitwirken, beim Schminken zur Stelle sind, Organisatorisches übernehmen und trösten, wenn das Lampenfieber steigt.

Die Tanzbrücke Hamburg errang bereits mehrere Titel. Ihre Tänzerinnen und Tänzer waren mehrfache Deutsche Meister, dreifache Vizeweltmeister und Weltmeister beim internationalen Dance World Cup DWC. 2015 waren sie bei dem internationalen Kinder- und Jugendfestival ›May Fantasy‹ in Prag ›Grand Prix‹ Europas beste Gruppe. Heute zählt die Tanzbrücke Hamburg zu den zehn erfolgreichsten Ballettschulen Deutschlands.

Karten: 20,00 €, ermäßigt 10,00 €, inkl. Garderobengebühr und HVV

Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
22087 Hamburg
T 040. 22 70 14 20
F 040. 22 70 14 25

tickets@ernst-deutsch-theater.de

ONLINE TICKETS HIER http://edt.eventris.eu/index.php?item=category&sub_saalplan=1&mandant=0022&sp_st=01&vorstellung=1704234&c=24&showdetails=1

TANZBRÜCKE HAMBURG, ARBEITSPHASE ZUM ZWANZIGJÄHRIGEN

Das gab es noch nicht … Gestern wurde mit wenigen Handgriffen der Raum Dar es Salaam der Tanzbrücke Hamburg in ein Tonaufnahmeraum „Studio TBHH“ umgewandelt, um unser Lied des pädagogischen Teams TBHH für das zwanzigjährige Jubiläum aufzunehmen. Für alle Beteiligten eine neue aufregende Erfahrung, verbunden mit viel Emotionen und Neuigkeiten.

Vielen Dank an Tatjana Roppelt, dass sie ihren ehemaligen Schüler, der mittlerweile in Schweden studiert, motivieren konnte, zu uns nach Hamburg zu kommen.

Heute findet der zweite Tag der Aufnahme statt.

Das Resultat werden wir am 23.04.17 auf der Leinwand des Ernst Deutsch Theaters präsentieren.

Lasst euch überraschen!

Fotos von Elena Dergatcheva.

REGIONALWETTBEWERB NORD

DSC_2507

Liebe Freunde der Tanzbrücke Hamburg,

am 25. Februar fand in Wilhelmsburg der REGIONAL WETTBEWERB NORD statt, der offizielle Qualifizierungswettbewerb zum 21. Deutschen Ballettwettbewerb 2017 in München.

Eine professionelle Fachjury, Vladimir Liakine, Monika Albert und Colin Sinclair, haben an dem Tag nach bestimmten Kriterien über 200 Tänze gewertet.

Es war ein, für alle Teilnehmer, sehr anstrengender und emotionaler Tag. Mit 13 Tänzen war die Tanzbrücke Hamburg in den Kategorien Modern, Show, HipHop, Ballett und dem Nationaltanz mit dabei.

Gerne möchten wir nun unsere Freude mit euch teilen. Die jungen Tänzer und Tänzerinnen der Tanzbrücke Hamburg (Alter 9-17 Jahren) begeisterten die Jury und die Zuschauer mit energievollen Tänzen. Die Ergebnisse haben uns strahlen lassen!

Von den 13 Wertungstänzen haben wir 11x den ersten Platz und 2x den zweiten Platz belegt.

Somit hat sich die Tanzbrücke Hamburg für die zweite Runde und somit für den Deutschen Ballettwettbewerb im April in München qualifiziert. Hervorzuheben ist, dass der Tanz „Unexpected“, Kategorie Modern, als bester Tanz des Regionalwettbewerbes Nord mit 96 von 100 Punkten ausgezeichnet wurde.

Vielen Dank an alle, die uns unterstützt und angefeuert haben!

HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE!

TAG DER OFFENEN TÜR 20.02. – 26.02.2017

Liebe Eltern, liebe Gäste der Tanzbrücke Hamburg,

im Rahmen des Tages der offenen Tür bieten wir Ihnen die Möglichkeit viele außerschulische KUNST-, MATHEMATIK-, SPRACH-, MUSIK-,  TANZ– und SPORTKURSE unseres Vereins für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Kennenlernen an.

Hier finden Sie das Programm der Woche:

 

MONTAG, der 20.02.17:

16:00 – 16:45 Uhr KLAVIERUNTERRICHT Raum PRAG

17:00 – 18:00 Uhr MATHEMATIK 6. – 7. Kl. Raum OSAKA

17:30 –  18:15 Uhr KLAVIERUNTERRICHT Raum PRAG

 

DIENSTAG, der 21.02.17:

14:30 – 15:30 Uhr TANZEN 6-7 J. Raum CHICAGO

15:30 – 16:30 Uhr CHOR 11-13 J. Raum LEON

16:30 – 17:25 Uhr ENGLISCH 11-13 J. Raum DRESDEN

15:30 – 16:30 Uhr KUNST 6-7 J. Raum OSAKA

16:15 – 17:15 Uhr TANZEN  5-6 J. Raum SHANGHAI

16:40 – 17:30 Uhr ABENTEUER MATHEMATIK 1. Kl. Raum MARSEILLE

17:40 – 19:10 Uhr Русский язык + Чтение, 1 (II) Raum ST. PETERSBURG

 

MITTWOCH, der 22.02.17:

13:00 – 14:00 Uhr LUNGENSPORT für Erwachsene Raum CHICAGO

14:10 –  14:55 Uhr KLAVIERUNTERRICHT Raum PRAG

15:00 – 15:45 Uhr MUSIKTHEATER 5-6 J. Raum LEON

16:00 – 17:00 Uhr BALLETT für Erwachsene Raum CHICAGO

16:00 – 16:55 Uhr TANZEN 5-6 J. Raum SHANGHAI

18:00 – 19:30 Uhr SAMBO, SELBSTVERTEIDIGUNG 6-7 J. Raum CHICAGO

 

DONNERSTAG, der 23.02.17:

15:15 – 16:15 Uhr KUNST 10-12 J. Raum OSAKA

15:30 – 16:25 Uhr ПОДГОТОВИТЕЛЬНЫЙ К ШКОЛЕ КЛАСС 6-7 J. Raum MARSEILLE

16:15 – 17:30 Uhr TANZEN 9-10 J. Raum SHANGHAI

16:30 – 17:25 Uhr CHOR 6-7 J. Raum LEON

16:30 – 17:30 Uhr NIPPON KEMPO, SELBSTVERTEIDIGUNG 6-7 J. Raum CHICAGO

16:30 – 17:30 Uhr KUNST 11-13 J. Raum OSAKA

16:30 – 17:30 Uhr Русский язык, 3 (I) класс Raum ST. PETERSBURG

17:30 – 18:15 Uhr VOCAL 16 J. Raum LEON

18:30 – 19:30 Uhr RÜCKENGYMNASTIK für Erwachsene Raum CHICAGO

 

FREITAG, der 24.02.17:

16:15 – 17:15 Uhr ENGLISCH 9-10 J. Raum DRESDEN

17:3019:00 Uhr ÖFFENTLICHE TANZPRÄSENTATION (Vorbereitung für den WETTBEWERB REGIONAL NORD) Raum CHICAGO

 

SAMSTAG, der 25.02.17:

09:00 – 10:30 Uhr Русский язык + Чтение, 1 (I) Raum ST. PETERSBURG

09:30 – 10:00 Uhr MUSIKTHEATER 2-3 J. Raum DRESDEN

09:30 – 10:20 Uhr Sprachförderung DEUTSCH 4-5 J. Raum LEON

10:30 – 11:20 Uhr KUNST 4-5 J. Raum OSAKA

11:30 – 12:20 Uhr Русский как родной язык, 4 – 5 л. Raum ST. PETERSBURG

11:40 – 12:25 Uhr WIESO, WESHALB, WARUM? 5-7 J. Raum DRESDEN

12:30 – 13:30 Uhr TANZEN 4-5 J. Raum ST. PETERSBURG

 

SONNTAG, der 26.02.17:

11:00 – 13:00 Uhr MUSIKTHEATER PRÄSENTATION 4-6 J. Raum CHICAGO

 

TANZBRÜCKE HAMBURG KALENDER 2017

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Freunde der Tanzbrücke Hamburg,

auch dieses Jahr besteht die Möglichkeit unseren exklusiven TBHH Kalender 2017 (Idee und Desing Slava Berezovski, 28 Seiten, Wandkalender) zu erwerben. Preis 4,50€.

Das Team der Tanzbrücke Hamburg wünscht allen ein glückliches Jahr 2017!

kalender_2017_info-kopie

 

 

 

TBHH MALWETTBEWERB DAS SCHÖNSTE WEIHNACHTSBILD

Zum Ausklang des Jahres fand in der  Tanzbrücke Hamburg ein kleiner interner Malwettbewerb zum Thema „Weihnachten“ statt. Die Kinder durfen ihren Fanasien und Vorstellungen freien Lauf lassen. Teilgenommen haben 13 Kinder im Alter zwischen 4 und 9 Jahren.

Wir bedanken uns bei allen Kindern, welche bei dem Malwettbewerb mitgemacht haben. Es sind sehr schöne Bilder entstanden, gerne können alle Bilder an der Pinnwand in derr Tanzbrücke bestaunt werden.

Gewinner und Gewinnerinnen:

Altersgruppe 4-5: Nina Rozhkova

Altersgruppe 6: Katharina Zinn, Lea Bogdanenko

Altersgruppe 8: Aylin Erdemli

Altersgruppe 9: Sophie Michelle Termer

Sonderpreis: Nikita Dorfmann

Wir freuen uns auf den nächsten Malwettbewerb in der Tanzbrücke Hamburg!

FROHES FEST!

postkarte_tanzbruecke_2016-kopie

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Freunde der Tanzbrücke Hamburg,

wir wünschen euch und euren Familien ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr 2017!

Eure Tanzbrücke Hamburg.

P. S: Nach den Ferien starten wir am 09.01.17.

MALWETTBEWERB: DAS SCHÖNSTE WEIHNACHTSBILD

28

Zum Ende des Jahres veranstalten wir in der Tanzbrücke Hamburg einen kleinen internen Malwettbewerb.

Lass deiner Fantasie freien Lauf und male alles was du mit Weihnachten verbindest.

Teilnehmen können alle Kinder im Alter zwischen 4 und 13 Jahren.

Einsendeschluss ist der 19.12.16. Die Bilder können gerne in dem Büro abgegeben werden.

Eure Bilder sollten auf DIN A4 (hoch oder quer) sein – und nicht vergessen: Name, Adresse, Alter und Telefonnummer auf die Rückseite zu schreiben.

Also, Stifte raus und los! Wir freuen uns auf ganz viele schöne Bilder! Die Bilder werden nach Altersgruppen bewertet: 4-5, 6-8, 9-10, 11-13.

Und natürlich könnt ihr auch etwas gewinnen! Lasst euch überraschen.

 

THEATERBESUCH

cof

Am Sonntag, den 20.11.2016 gingen wir mit 170 Tanzmäusen der Tanzbrücke Hamburg ins Ernst Deutsch Theater. Wir haben uns dort das spannende Weihnachtsmärchen „Hänsel und Gretel“ nach den Brüdern Grimm, mit wunderschönen Kostümen, einem zauberhaften Wald und vielen lustigen Liedern zum Mitsingen, angeschaut.

Es war einmal…

…vor langer, langer Zeit, da lebten ein armer Besenbinder und seine Frau mit ihren beiden Kindern Hänsel und Gretel am Rande eines tiefen und dunklen Waldes. Die Not und der Hunger waren so groß, dass sie ihre Kinder in die weite Welt schicken wollten. Die Eltern hatten die Hoffnung, dass sie anderswo ein besseres Leben finden könnten…

Als das Stück zu Ende war, bekamen die Schauspieler viel Applaus. Wir waren begeistert von dem Stück und den Leistungen der Schauspieler, die offensichtlich viel Spaß an der Aufführung hatten.

Es war mal wieder ein sehr schöner Theaterbesuch! Wir freuen uns schon auf das nächste Theaterstück!

 

 

 

KULTURSPORTLICHE WOCHE 17.10. – 21.10.16

ksw-herbst-2016_rz-kopie-kopie

Zum achten Mal wird von dem Verein Tanzbrücke Hamburg die KULTURSPORTLICHE WOCHE vom 17.10. bis zum 21.10.16 für Kinder im Alter 8-10 J. organisiert: Auf dem abwechselungsreichen Programm stehen z. B: Stadtrallye, Museumsbesuch, internationale Bewegungsspiele und …. ein Überraschungsevent.

Das Projekt KULTURSPORTLICHE WOCHE unterstützt vom DOSB durch das Programm Integration durch Sport.

Information und Anmeldung:
Mo. 10.00 – 12.00 Uhr
Do. 16.00 – 18.00 Uhr
Tel: 697 049 88

Email: info@tanz-bruecke.de
Bramfelder Str. 116-118, 22305 Hamburg

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung.

ksw-herbst-2016-kopie