REGIONALWETTBEWERB NORDDEUTSCHLAND

Liebe Freunde der Tanzbrücke Hamburg,

am 22. Februar fand in Reinbek der REGIONAL WETTBEWERB NORD statt. Dies ist der offizielle Qualifizierungswettbewerb zum 24.Deutschen Ballettwettbewerb 2020 in München.

Eine professionelle Fachjury mit Kati Ivaste-Barki, Dr. Mohamed Hassan und Petr Stopka hat an diesem Tag nach festgelegten Kriterien über 230 Tänze bewertet.

Mit 24 Tänzen war die Tanzbrücke Hamburg in den Kategorien Modern, Show, Hip Hop und dem Nationaltanz für den Wettbewerb gemeldet. Für alle Teilnehmer war dieser Tag nicht nur körperlich, sondern auch emotional sehr anstrengend. Aber es hat sich gelohnt – die jungen Tänzerinnen der Tanzbrücke Hamburg im Alter von 9 bis 21 Jahren begeisterten die Jury und die Zuschauer mit ihren  Tänzen voller Energie und Leidenschaft. Die Ergebnisse haben uns alle strahlen lassen!

Von den 24 Wertungstänzen haben wir 14x den ersten Platz, 7x den zweiten Platz, 1x den dritten Platz und 1x den achten Platz belegt. Somit hat sich die Tanzbrücke Hamburg mit ihren Tänzerinnen für die zweite Runde und für den Deutschen Ballettwettbewerb im April 2020 in München qualifiziert.

Vielen Dank an alle, die uns unterstützt und angefeuert haben!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle Tänzerinnen!

FOTOS: Slava Berezovski, Vanessa Nicette, Michael Cherkashinov

Share to Facebook
Share to Google Buzz
Share to Google Plus
Share to LiveJournal
Share to MyWorld
Share to Odnoklassniki
Share to Yandex

Speak Your Mind

*